Mr. Kowalsky

Mr. Kowalsky


Fr. 01.07.2022

Mr. Kowalsky ist ein Musiker aus Costa Rica mit Texten in englischer, spanischer und französischer Sprache. Seine musikalische Karriere begann Mitte der 90er-Jahre in San José, Costa Rica. Auf seinem aktuellen Album „Surf Rock Reggae“ verbindet er klassische Elemente des Roots-Reggae mit modernen Einflüssen aus Surf- und Rockmusik. Seine Live-Auftritte konzentrieren sich vor allem auf Europa, die Vereinigten Staaten und Lateinamerika

Das mittlerweile auf die Vereinigten Staaten, Costa Rica und Europa ausgeweitete Live-Engagement Mr. Kowalskys machte einen Strukturierungsplan erforderlich. In der Folgezeit entschied er sich für eine Zusammenarbeit mit drei unterschiedlichen Gruppen von Musikern, die ihn auf dem jeweiligen Kontinent begleiteten. Dieses flexibel ausgerichtete Konzept ermöglichte ihm, in den Jahren 2012 bis 2015, Auftritte in den Vereinigten Staaten, Costa Rica, Deutschland, Mexiko, Panama, Nicaragua, Frankreich, England, Niederlande, Belgien und Rumänien wahrzunehmen. Der Kontakt zu verschiedenen Musikern und Kulturen hatte wiederum Einfluss auf seinen persönlichen Werdegang. In seine Live-Auftritte, die häufig in Strandbars und auf Sommer-Festivals stattfanden, integrierte Mr. Kowalsky zudem mehr klassische Ska- und Reggae-Lieder, die auch seine späteren Aufnahmen prägen sollten.

Anfang 2014 unterstützte die Surfbekleidungsmarke Hurley Mr. Kowalskys Tour durch Costa Rica, Panama, Nicaragua, Mexiko, den Vereinigten Staaten, Deutschland und England. Die Zusammenarbeit konnte auch im Folgejahr aufrechterhalten bleiben und resultierte in Aufnahmen zu Mr. Kowalskys drittem Soloalbum Surf Rock Reggae im Mai 2015 in Hurleys Studio in Costa Mesa, Kalifornien. In Zusammenarbeit mit Produzent John DeCarlo verstetigte sich Mr. Kowalskys Verbindung von Roots Reggae mit modernen Einflüssen aus Surf- und Rockmusik. Das Album wurde im September selben Jahres veröffentlicht und durch eine Tour durch Städte wie Köln, Amsterdam, Paris, Boston, New York und Mexico City begleitet.

Seit 2016 lebt Mr. Kowalsky in Paris und arbeitet weiter an seiner musikalischen Karriere.

Im Dezember 2020 präsentiert Mr. Kowalsky sein viertes Album: “Everybody Nice!”, aufgenommen in Studios in Los Angeles, Boston, Paris und Kingston, Jamaika, und mit Gastmusikern wie Greg Lee (Hepcat), Vin Gordon (Skatalites, Wailers, Studio One Session-Musiker), Jamaikas Jamila Falak und Bostons The Doped Up Dollies.

Hauptstraße 33
Gengenbach, 77723
+49 7803 2471

Kompletten Kalender ansehen